Stimmen und Feedback

 

"Wir müssen beide sagen: Es war die Beste Schulung, die wir in unserer kurzen Karriere genießen durften.

Es war sehr lehrreich und durch die kleinen Ausflüge in die Farblehren und Geschichten aus Ihrem Berufsalltag, sehr amüsant. Uns wurde nicht eine Minute langweilig und wir haben uns jeden Tag aufs Neue auf den Schulungstag gefreut. Sehr gut hat uns auch Ihre lockere Art gefallen. Wir hoffen sehr, dass es nicht das letzte Mal war und wünschen Ihnen ganz viel Erfolg und dass Sie alle anderen genauso begeistern wie uns!"


Jens M. Alina F. Remscheid

 

 

Sie wussten schnell mit jedem Schulungsteilnehmer umzugehen und auf jeden individuell einzugehen, was das Ganze sehr angenehm gemacht hat!

Also was mich angeht- gerne jederzeit wieder!

Die blaue Ente aus Remscheid

 



Die ersten zwei Schulungswochen durften wir mit Herrn Brilla verbringen, was ein großes Glück für uns war.
Obwohl der Alltag für uns in dieser Zeit wesentlichen „straffer“ war als üblich mit Arbeit und zwischen 4-8 Stunden Schulung „nebenbei“ täglich, sind diese wie im Flug vergangen und waren intensiv, lehrreich, unterhaltsam, aufbauend, informativ und sehr spaßig zugleich.
Farb- und Tierlehre mit eingeschlossen 
Herrn Brillas unverwechselbarer Art ist es wohl zu verdanken, dass sich alle gleichermaßen auf die Zeit gefreut und viel gelernt haben.
Vielen Dank dafür Herr Brilla – es hat uns alle gefreut Sie als Trainer zu haben!

Viele Grüße aus Remscheid
Nadine N. aus Wuppertal

 



Nochmal vielen Dank für die zwei spannenden und sehr unterhaltsamen sowie lehrreichen Schulungswochen mit Ihnen. Ihr Nachfolger Herr Kühr konnte Ihnen nicht das Wasser reichen, die S&C Schulung war eher von der «trockenen» Sorte aber naja….

 

"Sehr gut gefallen hat mir die Herangehensweise an das Thema, über Geschichten und Beispiele aus der Praxis. Die Hinführung zu den beruflichen Zielen über die privaten Ziele war sehr hilfreich, so wusste jeder, was von ihm erwartet wird. Marcus S. aus Mannheim

Dafür, dass es ziemlich trockener Stoff war, den sie vermitteln durften, war es doch unterhaltsam und hat Spaß gemacht. Auch wenn ich wahrscheinlich nicht alles einhalten werde, was wir besprochen haben, habe ich doch einiges schon angewandt, was beweist, dass die Schulung einiges erreicht hat."

Jaqueline S. aus Speyer



"Ich habe gemerkt, je mehr man sich mit dem Thema auseinandersetzt, desto klarer werden die eignen Ziele. Die Geschichten haben aufgelockert und verdeutlicht."

Daniela S. aus Haßloch



"Erstens ist mir bewusst geworden, dass der schlichte Wunsch nicht ausreicht, um effektiv ein Ziel zu erreichen. Man muss daran arbeiten und sollte den, im Training vermittelten Leitfaden anwenden, um erfolgreich zu sein.

Zweitens wurde ich motiviert meine Zielsetzung zu konkretisieren und konsequent an der Erreichung zu arbeiten."

Tobias N. aus Schwetzingen



"Mir wurde bewusst, dass man nicht nur Unternehmensziele planen und festhalten sollte, sondern auch persönliche."

Sonja S. aus Frankenthal



"An der Schulung gefiel mir sehr gut, dass sämtliche Themenkomplexe mit Aufgaben zur eigenen Anwendung gestaltet waren („Ratespiel“, „Fragebögen“), dadurch wurde dem Teilnehmer spielerisch die Problematik vor Augen geführt, z.B. Möglichkeiten der nonverbalen Kommunikation sind relativ schnell aufgezählt, jedoch schwerer umzusetzen. Vielen Dank für das übersichtliche Handout und auch die Vergabe einer „Hausaufgabe“ halte ich für sinnvoll, da man angehalten ist sich im Nachhinein mit der Thematik nochmals zu beschäftigen."

Tobias N. aus Bad Dürkheim



"Ich empfand die Kommunikationsschulung als wichtig und sehr hilfreich für meinen Arbeitsalltag. Durch die Präsentation mit verschiedenen Medien, die Spiele „Ruck Zuck“ und Legosteine wurde jeder Lerntyp angesprochen. Für die Teilnehmer war es so einfach, das Vorgetragene zu verstehen und eigene Beispiele zu finden."

Daniela S. aus Neustadt



"Geht ins Ohr, bleibt im Kopf, die Kommunikation hat funktioniert, die Informationen sind beim Empfänger angekommen."

Jaqueline S. aus Speyer